Ansbach Plus | 03. Dezember 2016 AN + | 03.12.2016

Wolfgang Gartzke

Wolfgang Gartzke (* 27. Oktober 1953 in Obermühlhausen, Landkreis Landsberg am Lech) ist ein Diplom-Ingenieur und SPD-Politiker. Er ist katholisch.

Gartzke besuchte von 1960 bis 1964 die Grundschule Thaining und das Gymnasium Landsberg (1964-1974), wo er auch sein Abitur machte. Danach studierte er von 1974 bis 1979 Geodäsie an der TU München und schloss als Diplom-Ingenieur für Vermessung ab. Er war danach wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule der Bundeswehr und Referendar. Nach der großen Staatsprüfung 1982 war er bis 1994 Referent bei der Direktion für Ländliche Entwicklung in Ansbach im Bereich Flurbereinigung und Vorsitzender von Teilnehmergemeinschaften.

1972 wurde Gartzke Mitglied der SPD, von 1990 bis 1997 war er Kreisvorsitzender in der Stadt Ansbach. Von 1994 bis 2003 saß er im Bayerischen Landtag.

Mitgliedschaften

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige