Ansbach Plus | 11. Dezember 2016 AN + | 11.12.2016

Ulrike Koch

Ulrike Koch (Foto: Theater Ansbach)

Ulrike Koch
(Foto: Theater Ansbach)

Ulrike Koch studierte Kirchenmusik und Klavier am Nürnberger Meistersingerkonservatorium, anschließend Orgel bei Heinrich Walther sowie Cembalo bei Carsten Lohff und Bernward Lohr. Neben einer umfangreichen Konzerttätigkeit mit verschiedenen Orchestern (Kammerorchester Schloß Werneck, Fränkisches Kammerorchester, Kammerorchester der Bamberger Symphoniker, etc.) tritt sie als Solistin bei verschiedenen Konzertreihen und Festivals (wie z.B. Fürther Kirchenmusiktage, Fränkischer Sommer, Kammerkonzerte auf Kloster Banz) auf.

Sie ist Mitglied des „Ensemble 34“, das sich neben zeitgenössischer Musik die Kammermusik von J.S.Bach und seinen Söhnen zum Schwerpunkt gemacht hat, und regelmäßig am Theater Ansbach engagiert.

Kontakt: www.mehralsklavier.de

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige