Ansbach Plus | 03. Dezember 2016 AN + | 03.12.2016

Tropfenplastik

Bronzeplastik zum Gedenken an Robert Limpert

Bronzeplastik zum Gedenken an Robert Limpert

Zum Gedenken an den Ansbacher Widerstandskämpfer Robert Limpert befindet sich an seinem einstigen Wohnhaus in der Kronenstraße 6 eine Bronzeplastik in Tropfenform.

Die von Heinrich Pospiech gefertigte Plakette zeigt einen einsamem Rufer mit Posaune in der Wüste, gefangen in einer Henkerschlinge.

Ursprünglich sollte die Plastik am Rathaus angebracht werden, was jedoch mangels Unterstützung nicht realisiert werden konnte.

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige