Ansbach Plus | 04. Dezember 2016 AN + | 04.12.2016

Theresia und Franz Söllner

Das Ehepaar Theresia und Franz Söllner engagiert sich für und in Afrika. Von 1971 bis 1976 haben sie das Aussätzigenzentrum Bisidimo in Äthiopien geleitet, von 1976 bis 2013 das Altenwohnheim St. Ludwig zunächst aufgebaut, dann geleitet. Darüber hinaus engagieren sich beide in der katholischen Pfarrgemeinde Christ-König.

Am 17. Dezember 2014 wurde ihnen dafür in Anerkennung ihres Verdienstes um das „Wohle der Allgemeinheit“ das Ansbacher Stadtsiegel von 1532 verliehen. Die Laudatio sprach Stadtrat Joseph Hillermeier.

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige