Ansbach Plus | 06. Dezember 2016 AN + | 06.12.2016

Theodor Endres

Theodor Endres

Theodor Endres

Theodor Endres (* 25. September 1876 in Ansbach; † 19. Januar 1956 in Traunstein) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Artillerie sowie Kommandeur der 212. Infanterie-Division im Zweiten Weltkrieg. Er war seit 1908 verheiratet mit Anna Möser, mit der er ein Kind hatte. Nach ihrem Tod verheirate er sich im Februar 1911 mit Erna Gaedke. Aus dieser Ehe gingen zwei Kinder hervor.

Endres, der als Sohn eines Senatspräsidenten geboren wurde und ein humanistisches Gymnasium besuchte, trat 1897 als Offiziersanwärter in die Bayerischen Armee in München ein. Es folgte eine stete Karriere im Militärdienst, zunächst im Kaiserreich bis hinein in die Zeit des Nationalsozialismus und den schließlichenRuhestand 1943.

Endres wurde für seine Teilnahme an Kriegshandlungen im 1. und 2. Weltkrieg vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Eisernen Halbmond des Osmanischen Reiches.

Weitere Informationen auf WIKIPEDIA

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige