Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

Sycess

Sycess

Sycess

Sycess (* 31. Juli 1990 in Neuendettelsau als Martin Adamski), ist ein deutscher Rapper. Schon während seiner Kindheit drehte sich alles immer nur um die Musik.

Mit 16 Jahren nahm diese Begeisterung dann einen festen Platz in seinem Leben ein. Er begann zusammen mit seinem damals besten Freund eigenen Songs zu schreiben. 2007 – 2010 nahm er bei einem Hobby Produzenten ca. 50 Songs auf die nie veröffentlicht worden sind, jedoch spielte er mit diesen Songs einige kleinere Gigs. Zu dieser Zeit war er noch unter dem Pseudonym „DARKMIN“ aktiv. 2010 beschloss er aufgrund diverser Gründe seinen eigenen Weg zu gehen und einen „Neuanfang“ in Sachen Musik zu wagen.

Mit neuer Motivation änderte er seinen Künstlernamen ab diesem Zeitpunkt zu „SYCESS“.
Es folgten zahlreiche Songs, Videos & Live-Auftritte in der Umgebung Nürnbergs. Am 01. Mai 2013 dann sein erstes Werk, die EP „VITA“. Auf über 10 Songs veröffentlichte er zum ersten Mal auf musikalischer Ebene persönliche Einblicke in sein Leben. Als Exempel beschreibt der Song „Alles Grau“ deutlich die Sicht von SYCESS im Bezug auf seine Schulzeit und seine Vergangenheit. Ein Song der den Titel „Engel in High Heels“ trägt, handelt von einer Beziehung mit seiner damaligen Partnerin. Kurz nach Veröffentlichung folgte die Trennung.
Eine längere musikalische Pause folgte.

2014 kam dann die Rückmeldung, Sycess veröffentlichte voller Elan mehrere Videos, und kündigte eine neue CD an. In Zusammenarbeit mit einem Nürnberger Produzenten veröffentlichte er am 22. Juni 2014 die 14 Songs starke „KUNTERBUNT EP“ online im Netz, sowie weitere Singles auf Portalen wie iTunes, Amazon & Co. Da Sycess recht unzufrieden mit der Arbeit des Produzenten war, entschied er sich dafür wieder alleine was auf die Beine zu stellen.

So entstand Anfang des Jahres 2015 die Single „HOLD ON“. Erhältlich ist diese in allen Online-Stores. Im April 2015 folgte das exklusiv Video „FIGHT BACK“ welches auf dem youtube Kanal UntergrundTV Premiere feierte. Einige Tage später veröffentlichte Sycess das Liebeslied „EIGENER FILM“ auf seinem eigenen Kanal, welches seine jetzige Beziehung anhand von Film-Titeln beschreibt.

Kontakt: Homepage

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige