Ansbach Plus | 06. Dezember 2016 AN + | 06.12.2016

Supergrips

Logo

Logo

Supergrips war ein Schnellratespiel, das von 1988 bis 1995 vom Bayerischen Rundfunk produziert und im Bayerischen Fernsehen und in anderen dritten Programmen ausgestrahlt wurde.

In der vierten Staffel (Folge 53-60) spielten vom 30. August bis 8. September 1989 Ansbacher Schüler gegen solche aus Hof.

Bei dem Spiel traten je zwei verschiedene bayerische Städte mit ihren Schülern gegeneinander an. Dabei war es notwendig, durch Beantwortung von Fragen der Form „Welches K ist …?“, hexagonale Felder in der eigenen Farbe zu erobern um damit zwei gegenüberliegende Ufer der eigenen Farbe zu verbinden. Es schloss sich meist eine Schnellraterunde mit sich verkürzendem Zeitlimit an. Eine besondere Eigenheit der Sendung war, dass immer ein Schüler der einen Schule gegen zwei Schüler der anderen Schule spielte.

Weitere Informationen auf WIKIPEDIA

 

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige