Ansbach Plus | 11. Dezember 2016 AN + | 11.12.2016

Sudetendeutscher Tag

Bundesminister für Verkehr Hans-Christoph Seebohm in Ansbach

Bundesminister für Verkehr Hans-Christoph Seebohm in Ansbach

Der Sudetendeutsche Tag ist ein seit 1950 jährlich zu Pfingsten stattfindendes Zusammentreffen der Sudetendeutschen, zu dem regelmäßig mehrere zehntausend Besucher kommen.

Wesentliche Bestandteile des Sudetendeutschen Tages sind der Volkstumsabend und das Volkstanzfest beziehungsweise das Böhmische Dorffest am Pfingstsamstag sowie die Messe und Hauptkundgebung am Pfingstsonntag. Anschließend finden in den Messehallen nach Heimatlandschaften und Heimatkreisen gegliederte Treffen statt.

Vom 12. bis 14. Mai 1951 fand der 2. Sudetendeutsche Tag in Ansbach statt. Zu Gast war damals der langjährige Bundesverkehrsminister Hans-Christoph Seebohm.

Sonderstempel zum Sudetendeutschen Tag

Sonderstempel zum Sudetendeutschen Tag

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige