Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

Stadtwaage

Martin-Luther-Platz 8 FielmannDie ehemalige Ansbacher Stadtwaage befand sich auf dem Martin-Luther-Platz 8. Für das nach 1719 entstandene Gebäude ist Carl Friedrich von Zocha verantwortlich. Heute befindet sich eine Filiale der Optiker-Kette Fielmann.

Die Stadtwaage war einst eine öffentliche Einrichtung zum Wiegen von Kaufmannsgütern. Sinnvoll war dies, da vor der Verbreitung überregional einheitlicher Maße Gewichte von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein konnten. Um Betrug zu verhindern, waren daher Kaufleute seit dem Mittelalter in verschiedenen Städten dazu verpflichtet, das Gewicht ihrer Handelswaren in der von den Stadtbehörden errichteten Waage feststellen zu lassen. Hierfür war meist eine Gebühr fällig, das sogenannte Waagengeld oder Wiegegeld.

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige