Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

Schloss Sommersdorf

Das Schloss Sommersdorf steht im gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Burgoberbach im Landkreis Ansbach.

Durch das Adelsgeschlecht von Eyb wurde im späten 14. Jahrhundert eine Wasserburg erbaut. 1550 kaufte Wolf von Crailsheim zu Neuhaus diese Burg und das Gut Sommersdorf von seinem Vetter Christoph von Eyb, der wiederum ein Neffe des berühmten und auf der Burg geborenen Humanisten Albrecht von Eyb war. Der neue Schlossherr führte ein Jahr später das lutherische Bekenntnis ein. Noch heute ist das Schloss ist im Besitz des Adelsgeschlechts von Crailsheim.

Kontakt: Homepage

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige