Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

Robert Stempfl

Robert Stempfl

Robert Stempfl

Robert Stempfl (* 4. Dezember 1962 in Ansbach) ist ein herausragender Röhnradturner.

Stempfl kam Anfang der 1970er Jahren als Schüler der Ansbacher Luitpoldschule zum Rhönradturnen und entwickelte sein Talent neben dem Heimatverein TSV Fichte bei der Post SV Nürnberg, wo er von der damaligen Deutschen Meisterin Susanne Knoll trainiert wurde. 1988 war er Gründungsmitglied der Rhönradgruppe des TSV 1860 Ansbach und 1997 der Gruppe beim 1. FC Sachsen e.V., welche er bis 2014 betreute. Ab Herbst 2015 ist er Trainer der neugegründeten Rhönradabteilung des TSV Fichte Ansbach.

Zu Stempfls Erfolgen zählen u. a. zahlreiche Bayerische und Deutsche Meistertitel. Im Jahr 1993 krönte er sein Laufbahn mit dem Europameistertitel. Belohnt wurde seiner sportlicher Erfolg mit einem Engagement bei der berühmten Eisshow „Holiday On Ice“, welche kurzerhand das Rhönrad mit Spikes auf´s Eis stellte. Als Europameister tourte er insgesamt 5 Jahre mit den Shows „Banjos and Balalaikas“ und der „Broadwayshow“ um die Welt.

Im Jahr 2000 engagierten ihn Royal Caribbean International und Willy Beitrag Productions, um auf den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt seine Kreise mit dem spikesbesetzten Rhönrad auf Eis zu drehen.

 

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige