Ansbach Plus | 03. Dezember 2016 AN + | 03.12.2016

Rezathalle

Rezathalle (2015)

Rezathalle (2015)

Die Ansbacher Rezathalle ist ein Veranstaltungsort in der Kaltengreuther Straße 1 im Ortsteil Eyb. Sie dient verschiedenen Zwecken, u.a. als Viehauktionsort für den Rinderzuchtverband und dem Lions Club als Flohmarkt mit rund 3000qm Nutzfläche.

Bereits der Vorgängerbau wurde für den Zweck als Ort für Viehmärkte errichtet und 1930 eingeweiht. Die Kapazität für 330 Sitzplätze in den Rängen und 2000 Stehplätzen auf der Fläche der Vorführbahn machten sie aber auch schon früh als politischen Veranstaltungsort, u.a. für die NSDAP, attraktiv. Gegen Ende des 2. Weltkrieges wurden hier Zwangsarbeiter des KZ-Außenlager Ansbach interniert.

 

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige