Ansbach Plus | 29. März 2017 AN + | 29.03.2017

Philipp Schaitberger

Philipp Schaitberger (*26. Oktober 1692; †6. November 1759 in Ansbach) begründete in Ansbach die familiäre Schornsteinfeger-Dynastie. Er war der Sohn des protestantischen Schriftstellers Joseph Schaitberger.

Der Familie zu Ehren gibt es in Ansbach die Schaitberger Straße.

Schaitberger heiratete 1712 die Soldatentochter Margaretha (*1682, geb. Beckert) in der Nürnberger Lorenzkirche. Mit ihr hatte er 8 Kinder. Er lebte von 1736 bis zu seinem Tod in Ansbach. Er bekleidete in Zirndorf, Weißenburg, Bad WIndsheim, Erlangen und zuletzt in Ansbach den Beruf eines Schlotfegers. Er wurde auf dem Stadtfriedhof begraben. Die Grabplatte seines nicht mehr existierenden Grabes befindet sich in Museumsbesitz.

Der Sohn Leonhard Schaitberger setzte die Schornsteinfeger-Tradition erfolgreich fort.

Quelle: Historisches Franken | Friedrich Vogtherr: Geschichte der Stadt Ansbach, Ansbach 1927

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige