Ansbach Plus | 03. Dezember 2016 AN + | 03.12.2016

Matthias Oursin

Matthias Oursin (Foto: Alexander Biernoth)

Matthias Oursin
(Foto: Alexander Biernoth)

Matthias Oursin (*1943?) ist ein protestantischer Pfarrer. Der Religionslehrer und Oberstudienrat am Gymnasium war bis 30. April 2006 Ansbacher Dekan. Er ist seit diesem Jahr auch Träger des Ansbacher Stadtsiegels in Anerkennung seiner Leistung.

Oursin engagierte sich in der AERGB, u.a. als Vorsitzender von 1983 bis 1987.

Oursin war als Geistlicher in der Kirchengemeinde St. Johannis in Nürnberg, dann in der Gemeinde Zum guten Hirten in Boxdorf im Nürnberger Knoblauchsland und Lauf an der Pegnitz tätig. Nach einer elfjährigen Zeit als Pfarrer im Schuldienst am Paul-Pfinzing-Gymnasium in Hersbruck wurde er 1997 als Nachfolger von Hans Sommer Dekan von Ansbach und zeitgleich erster Pfarrer von St. Johannis. Mit Rücksicht auf die Gesundheit trat er 2006 in Altersteilzeit und damit von seinen Ämtern zurück.

 

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige