Ansbach Plus | 11. Dezember 2016 AN + | 11.12.2016

Lilli Schmitt-Fichtner

Lilli Schmitt-Fichtner (2011) (Foto: Alexander Biernoth)

Lilli Schmitt-Fichtner (2011)
(Foto: Alexander Biernoth)

Lilli Schmitt-Fichtner (*16. November 1934) ist Diplom-Verwaltungswirtin. Am 1. Dezember 2008 wurde sie mit dem Ansbacher Stadtsiegel ausgezeichnet.

Schmitt-Fichtner ist engagiertes Mitglied im Caritasverband in Stadt und Landkreis Ansbach und bekleidete hier den Vorsitz von Oktober 1993 bis Oktober 2010. Im November 2011 wurde sie in Anerkennung ihrer Leistung zur Ehrenvorsitzenden ernannt.

Sie war Mitinitiatorin des Ansbacher Frauenhauses und hat die Gründung der Ansbacher Tafel, des Betreuungsvereins und der Caritas-Stiftung maßgeblich begleitet.

Lilli Schmitt-Fichtner saß von 1972 bis 2008 für die CSU im Ansbacher Stadtrat. Sie ist Ehrenkreisvorsitzende der Frauen-Union und nahm am 23. Mai 1994 als Mitglied an der 10. Bundesversammlung teil, welche Roman Herzog zum Bundespräsidenten wählte.

Sie ist treue Unterstützerin des Theater Ansbach, aktuell als Schriftführerin der Freunde des Theaters Ansbach.

 

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige