Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

Klaus Goth

Klaus Goth (*1954 in Oberkirch/Ortenaukreis) ist ein deutscher Bildhauer, der im Ansbacher Stadtgebiet seine Spuren hinterlassen hat.

Goth studierte von 1973 bis 1978 an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg bei Prof. Georg Bernhard. Anschließend folgte eine kurzzeitige Anstellung im Stadtplanungsamt der Stadt Augsburg. Seit 1979 ist er freiberuflich künstlerisch tätig.

In Ansbach stammt von im der Wasserlauf am Johann-Sebastian-Bach-Platz, der Boots-Brunnen am Karl-Burkhardt-Platz, das Wasserspiel am Fernmeldeamt sowie der Brunnen vor dem Haupteingang am Brücken-Center.

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige