Ansbach Plus | 09. Dezember 2016 AN + | 09.12.2016

Johann Carl Zierl

Markgraf Wilhelm Friedrich  (Johann Carl Zierl, 1708)

Markgraf Wilhelm Friedrich (Johann Carl Zierl, 1708)

Johann Carl Zierl (*12. März 1679 in Nürnberg; †28. September 1744 in Weißenburg) war ein Hofmaler unter Markgraf Wilhelm Friedrich und fertigte Porträts der führenden Persönlichkeiten der Ansbacher Markgrafschaft an.

Zu seinen Ehren gibt es in Ansbach den Zierlweg.

Zierl verlor die Gunst seiner Herrschaft und wurde viele Jahre auf Schloss Wilzburg gefangen gehalten. Nach der Freilassung begab er sich nach Augsburg, wo er im französischen Geschmack Portraits in Öl und in Miniatur malte. Zuletzt lebte er in Weißenburg, wo er schließlich auch verstarb.

Künstler wie B. Vogel und J. J. Hayd stachen nach seinen Werken in Kupfer.

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige