Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

Hermann von Stein

Hermann von Stein

Hermann von Stein

Dietrich Karl Hermann Freiherr von Stein (* 11. Februar 1859 in Ansbach; † 26. Februar 1928 in Völkershausen, Unterfranken) war ein bayerischer Offizier, zuletzt General der Artillerie im Ersten Weltkrieg. Er war verheiratet mit Karoline (Lina) von Heckel. Aus der Ehe ging ein Sohn hervor.

Nach dem Abitur trat Stein 1878 als Freiwilliger in das 1. Feldartillerie-Regiment der Bayerischen Armee ein. Er folgte eine stete militärische Karriere mit der abschließenden Beförderung 1914 zum Generalleutnant. Im 1. Weltkrieg war er verschiedenen Fronten im Einsatz, für welchen er u.a. mit dem Pour-le-Mérite mit Eichenlaub ausgezeichnet wurde.

Weitere Informationen auf WIKIPEDIA

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige