Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

Gerhard Karl

Dr. Gerhard Karl

Dr. Gerhard Karl

Dr. Gerhard Karl (*1957?) ist seit 1. März 2015 Präsident der Ansbacher Landgerichts.

Karl begann 1984 bei der bayerischen Justiz als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft München II, Zweigstelle Ingolstadt. Sein weiterer Weg führte ihn zur Staatsanwaltschaft Ansbach, an das Landgericht Nürnberg-Fürth sowie an das Amtsgericht Hersbruck. 1994 wurde er für 1 ½ Jahre als Richter an das Amtsgericht Leipzig abgeordnet. Sein Engagement für die Aufbauhilfe in den neuen Bundesländern verfolgte er anschließend weiter als Mitarbeiter beim Sächsischen Staatsministerium der Justiz und als Direktor am Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal. 2002 kehrte er an das Amtsgericht Weißenburg zurück, dessen Leitung er kurze Zeit später übernahm. Von 2005 an war Karl Direktor des Amtsgerichts Hersbruck, vom 16. November 2009 bis 28. Februar 2015 Leiter der Staatsanwaltschaft Ansbach.

 

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige