Ansbach Plus | 06. Dezember 2016 AN + | 06.12.2016

Friedrich Wilhelm Heidenreich

Friedrich Wilhelm Heidenreich (* 1798; † 6. Dezember 1857 in Ansbach) war ein deutscher Arzt, der wissenschaftliche und medizinische Schriften verfasst hat. Er ist der Bruder von Henriette Feuerbach.

Heidenreich, der als praktischer Arzt und Chirurg in Ansbach tätig war, war unter den Medizinern, die Kaspar Hauser nach dessen Stichverletzung vom 14. Dezember 1833 untersuchten und dabei die Einschätzung vertrat, dass es sich hierbei um eine doch sehr viel schwerer wiegende Verletzung handelte. Er war auch bei der Obduktion Hausers zugegen und schrieb darüber 1834 die Abhandlung Kaspar Hausers Verwundung, Krankheit und Leichenöffnung.

Heidenreich war dem Philosophen Ludwig Feuerbach befreundet und beide unterhielten einen überlieferten Briefwechsel. 

Weitere Informationen auf WIKIPEDIA 

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige