Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

Flüchtlingshilfe Ansbach

Bild 17.09.15 um 13.28In Ansbach gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich in der privaten Flüchtlingshilfe zu engagieren. Während die allgemeine Organisation (Unterkunft, Verpflegung) der Stadtverwaltung obliegt, kann man sich bei Sachspenden an folgende Stellen (bitte anklicken) wenden:

Diese koordinieren den Bedarf und die Verteilung.

Wie der Bedarf aktuell aussieht, kann man in folgender Liste online einsehen (anklicken) – aktueller Stand: 17.09.2015

Möchte man sich im Ehrenamt direkt vor Ort einbringen, so ist die Freiwilligenagentur Sonnenzeit der 1. Ansprechpartner. Auch hier bietet die Liste einen Überblick, zB. für welche Sprache Übersetzer benötigt werden.

Geldspenden – die zB in den Erwerb von Büchern für den Deutschkurs (7 EUR/Stück) investiert werden – bitte an das Sparkassen-Konto der:

SonnenZeit Freiwilligenagentur e.V. | Kontonummer: 8359812 | BLZ: 76550000 | Betreff: Flüchtlinge 

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige