Ansbach Plus | 08. Dezember 2016 AN + | 08.12.2016

EMPIRE

Empire 82014) im Kammersaal

Empire (2014) im Kammersaal

EMPIRE war der Name der wahrscheinlich größten und auch erfolgreichsten Indie-und Alternativ-Party-Serie in Westmittelfranken. Hauptverantwortlicher Veranstalter war Michael Bengel. Am 30. Mai 2015 fand die letzte Ausgabe der Reihe in der Stamm-Location Kammerspiele statt.

Aus einer spontanen Party im November 1999 in den Kammerspielen Ansbach entstand Anfang des Jahres 2000 das EMPIRE Projekt mit Schwerpunkt Indie, Grunge, Crossover, Alternative Rock, NuMetal, Emo, Punk und Ska. Nachdem bereits die erste EMPIRE Party erfolgreich war, fanden diese ab Herbst 2004 von Herbst bis Frühling sogar monatlich am jeweils letzten Wochenende bzw. letzten Samstag des Monats statt.

Logo (neu)

Logo (neu)

Insgesamt gab es 125 EMPIRE-Ausgaben mit über 35.000 Besuchern.

 

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige