Ansbach Plus | 23. März 2017 AN + | 23.03.2017

Chaim Heinrich Cohn

Dr. Chain Heinrich Cohn (*22. Januar 1889 in Basel; † 20. März 1966 in London) war jüdischer Geistlicher. In Ansbach war er von 1915 bis 1917 als Rabbinatsverweser tätig.

Nach theologische Studien in Pressburg, Lausanne und Straßburg und einem Staatsexamen als Oberlehrer für Englisch und Französisch folgte 1914 die Ordination in Berlin. Nach dem Aufenthalt in Ansbach ging Dr. Cohn 1917/1918 als Militärrabbiner an die Westfront. Es folgten Tätigkeiten als Rabbiner und Lehrer in Berlin. 1939 erfolgte die Flucht über die Schweiz nach London, wo er 1966 starb.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige