Ansbach Plus | 06. Dezember 2016 AN + | 06.12.2016

Brenner-Archiv

Das sogenannte Brenner-Archiv der Landesbauernschaft Franken-Ansbach ist seit 1988 im Stadtarchiv untergebracht.

Es besteht im wesentlichen aus ca. 1600 Original-Leitzordner mit Familienblättern vom 16. bis 20. Jahrhundert. Sie enthalten die verkarteten Familiendaten von ca. 88 Pfarrämtern (Liste siehe unten). Die Familienblätter sind nicht nach Orten sondern nach Nachnamen und Jahreszahlen der Heirat geordnet. Die Suche nach weit verbreiteten Nachnamen ist deshalb etwas schwierig.
Der gesamte Datenbestand lagerte bis ca. 1988 in Salt Lake City (USA). Dort wurde er auch von den Mormonen verfilmt.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige