Ansbach Plus | 09. Dezember 2016 AN + | 09.12.2016

Berufsschulzentrum

Logo

Logo

Das Staatliche Berufsschulzentrum Ansbach (BSZ) befindet sich in der Brauhausstraße 9b und ist ein Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung in agrarwirtschaftlichen, hauswirtschaftlichen und sozialen Berufen. Eine Außenstelle befindet sich in Triedsorf. Schulträger ist das Land Bayern, Träger des Sachaufwandes der Landkreis Ansbach. Am BSZ Ansbach wurden im Schuljahr 2013/14 ca. 450 Schülerinnen und Schüler in 22 Klassen unterrichtet. Schulleiter des BZS ist OStD Werner Kern.

Herausgestellte Fachbereiche in Ansbach sind Ernährung und Versorgung, Kinderpflege und Sozialpflege.

Seit dem Schuljahr 2003/04 ist das Berufsschulzentrum Ansbach / Triesdorf Seminarschule im Bereich Agrarwirtschaft für die Ausbildung von Lehrern an beruflichen Schulen – die einzige in Bayern.

Das BSZ hat 3 Partnerschulen in Frankreich, Ungarn und Slowenien.

Berufsschulzentrum

Berufsschulzentrum
Foto: Michael Vogel

Ein Förderverein Schülerservice e. V. wurde im Jahr 2005 mit dem Ziel gegründet, die fachpraktische Ausbildung der Schülerinnen und Schüler aller Abteilungen am BSZ weiter zu verbessern.

Der Landkreis Ansbach investierte von der Grundsteinlegung am 30. September 2014 bis zur feierlichen Einweihung des Ersatz- und Erweiterungsbaus am 23. April 2015 rund 10 Millionen € Baukosten, unterstützt durch Fördermittel des Freistaates Bayern. Verantwortliche Architekten waren Dömges und Partner aus Regensburg.

Kontakt: Homepage 

 

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige