Ansbach Plus | 06. Dezember 2016 AN + | 06.12.2016

Attracta

Ca. Mitte 1980er (Foto: Hinterleitner Immobilien)

Ca. Mitte 1980er
(Foto: Hinterleitner Immobilien)

Die Attracta war ein Supermarkt in der Meinhardswindener Straße 2. Heute befindet sich hierin ein REWE-Supermarkt.

Erbaut wurde das großflächige Areal gegen Ende der 1960iger und beheimatete dort ab Anfang der 1970iger Jahre das EZO-Einkaufs-Centrum (EinkaufsZentrumOnoldsbach) als ein Lebensmittel-Vollsortimenter. Durch die Insolvenz des Bauträgers gelangte die Immobilie ca. 1974/1975 in das Eigentum der Andreas Hinterleitner GmbH & Co. KG. Von da an war die Attracta vor Ort ansässig.

Zu späterem Zeitpunk wurde durch eine Kooperation mit der Eurospar Gruppe der Standort auch als Eurospar Markt geführt. Diese Kooperation endete im Jahr 2002. Im Nebengebäude war während dieser gesamten Zeit die BayWa bis ebenfalls 2002 angesiedelt.

ca. Mitte 1970er vor der Umbenennung

ca. Mitte 1970er vor der Umbenennung

In den Jahren 2002 – Mitte 2004 wurde die Immobilie für rund 2 Millionen EUR revitalisiert und kernsaniert.
Der Hauptmiter Extra war allerdings aufgrund des Verkaufs der Extra Gruppe an REW nur kurzfristig Mieter. Seit dem 01. Januar 2005 ist seitdem die REWE als Hauptmieter vor Ort.

 

 

Ähnliche Einträge

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige