Ansbach Plus | 04. Dezember 2016 AN + | 04.12.2016

Anna von Sazenhofen

Anna von Sazenhofen

Anna von Sazenhofen

Maria Anna von Sazenhofen (*22. August 1874 in Ansbach als Freiin von Roman; †24. September 1948 auf Burg Schleinitz/Niederösterreich) war eine Autorin von zahlreichen Frauen-, Liebes- und Schicksalsromanen, die teils als Fortsetzungsromane in Zeitungen und Romanheften, teils selbständig erschienen sind und auch nach ihrem Tod Neuauflagen erfuhren. Sie verwendete das Pseudonym A. von Wernberg.

Sazenhofen war seit 1897 verheiratet mit Maximilian Freiherr von Sazenhofen, mit dem sie die Töchter Gabriele, Alexandra und Irmgard hatte.

Ihr Nachlass befindet sich als Teil des Familienarchiv Sazenhofen in der Österreichischen Nationalbibliothek.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige