Ansbach Plus | 21. Juli 2017 AN + | 21.07.2017

„ziemlich bester Schurke“ Josef Müller in Ansbach

Datum: vom 20.05.2017 bis zum 21.05.2017
Eintrittspreis: Kostenlos
avatar

Talk mit Josef Müller

Josef Müller. Foto: Volksmission Ansbach

Die Volksmission Ansbach lädt zum Vortrag „ziemlich bester Schurke“ ein: Josef Müller wurde 1955 in Fürstenfeldbruck bei München als erster und einziger Sohn eines Kriminalbeamten und einer Operationsschwester geboren. Er wuchs in normalen bürgerlichen Verhältnissen auf. Im Alter von 16 Jahren konnte er mit einer Sondergenehmigung den PKW-Führerschein erwerben und hatte kurz vor seinem 18. Geburtstag einen schweren Verkehrsunfall. Seit dieser Zeit ist er querschnittgelähmt und auf die Benutzung eines Rollstuhls angewiesen. Später wurde Josef Müller zum genialen Anlage- und Steuerberater der Münchner Schickeria. In seinem Buch beschreibt er amüsant und zugleich spannend, welche unglaublichen Abenteuer zu seinem vollkommen verrückten Leben gehörten. Einem Leben, das von außergewöhnlichen Ereignissen gezeichnet war und zu einem veritablen «Schurkenstück» auszuarten drohte. Die Leser erfahren auch, warum er sein Leben 2006 mit einem Schlag ändern wollte (und konnte!) und was ihm in seinem neuen Leben weiterhin für wundersame und aufregende Dinge widerfahren sind. Die Fotos im 40-seitigen Bildteil begleiten den Text und sind Zeugnis von der Wahrheit dieser Geschichte.

Veranstaltungsort:

Samstag 20.05. 19:30 Uhr

Kulturzentrum am Karlsplatz 7, 91522 Ansbach

 

Sonntag 21.05. 10:00 Uhr

Gemeindezentrum Volksmission

Türkenstraße 18, 91522 Ansbach

Stand: 18. Mai 2017