Ansbach Plus | 21. Juli 2017 AN + | 21.07.2017

1. March of Roses: Für Erhalt der Geburtshilfe

Datum: am 20.05.2017
Veranstaltungsort: Hofwiese, , Ansbach (zur Karte)
Eintrittspreis: kostenlos
avatar

1. March of Roses in Ansbach. Foto: Katharina Kern

1. March of Roses in Ansbach. Foto: Katharina Kern

Motherhood e.V. lädt ein

Motherhood e. V. lädt am 20.05.2017 um 11.00 Uhr zum 1. March of Roses Ansbach ein, bei dem für den Erhalt der sicheren Geburt demonstriert wird.. Wir marschieren und demonstrieren für den Erhalt der sicheren Geburt, das heißt für:

  • Den Erhalt der wohnortnahen Versorgung vor, während und nach der Geburt, für die Betreuung während der Geburt
  • Den Erhalt des Beleghebammensystems
  • Die Senkung der Kaiserschnittraten
  • Den Erhalt der Geburtskliniken der Region
  • Den Erhalt der freiberuflichen Hebammen der Region
  • Die Wahrung des Rechts auf freie Wahl des Geburtsortes
  • Die Wahrung der Selbstbestimmung, Würde und des Respekts unter der Geburt

Hiermit wird ein Zeichen für unsere Kinder, uns und unsere Familien und Freunde gesetzt!‘
Für eine sichere Geburt!

Treffpunkt: Herrieder Tor

Stand: 16. Mai 2017
Hofwiese