Ansbach Plus | 17. August 2017 AN + | 17.08.2017

Verkehrsunfall mit Verletzten

avatar
  • Am 10. August 2017
Symbolfoto Polizei - Pascal Höfig

Symbolfoto Polizei – Pascal Höfig

6-jähriges Kind verletzt

Lehrberg. Am Mittwoch, 09.08.2017, 09:30 Uhr, befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Pkw Skoda Octavia die Ballstadter Straße und bog nach rechts in den Felsenkeller ab.

Hier rannte unvermittelt eine 6-jährige Schülerin über die Straße und wurde von dem Pkw erfasst. Hierbei erlitt die Schülerin leichte Verletzungen, sie trug Schürfwunden und Prellungen am Rücken und am Hinterkopf davon.

Das 6-jährige Mädchen wurde ins Klinikum Ansbach eingeliefert. Am Pkw entstand bei dem Verkehrsunfall geringer Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige