Ansbach Plus | 20. August 2017 AN + | 20.08.2017

Straßensperrungen ab dem 07. August

avatar
  • Am 07. August 2017
Symbolbild Sperrung - Foto: Pascal Höfig

Symbolbild Sperrung – Foto: Pascal Höfig

Baumaßnahmen beginnen

Ab Montag, den 07. August 2017, beginnen in Ansbach Baumaßnahmen, die einen Eingriff in den Verkehr erfordern. Die Bischof-Meiser-Straße ist ab heute nördlich der Karolinenstraße aufgrund von Kanalerneuerungen bis voraussichtlich Freitag, 18.August 2017, voll gesperrt. Die Zufahrt zum Bahnhof aus Richtung Schloss- platz muss in dieser Zeit über die Promenade, die Ma- ximilianstraße sowie die Turnitzstraße erfolgen. Die Zufahrt in Richtung Schloßplatz ist über die Karolinen- und Karlstraße weiterhin möglich.

Halbseitige Sperrung

Der Austausch von Schieberkappen an der Kreuzung Rügländer Straße/Karpfenstraße/Brauhausstraße macht an dieser Stelle eine halbseitige Sperrung erforderlich. Der Verkehr aus Richtung Brauhausstraße in Richtung Klinikum Ansbach wird über die Karpfenstraße, die Würzburger Landstraße und die Berliner Straße umgeleitet. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Donnerstag, 10. August 2017.

Leitungsverlegung

Wegen Leitungsverlegung ist zudem seit 31. Juli 2017 die Stettiner Straße aus beiden Richtungen nur bis zu den Sperrungen befahrbar. Die Zufahrt zur Berufs- und Wirtschaftsschule sowie zur Landesfinanzschule kann bis Montag, 11. September 2017, nur aus Richtung Beckenweiherallee erfolgen. Die Stadt Ansbach bittet um Verständnis.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Stadt Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige