Ansbach Plus | 23. August 2017 AN + | 23.08.2017

Unbekannter mit Trick erfolglos

avatar
  • Am 12. Juli 2017

Der neue Polizei Messenger der Bayerischen Polizei. Foto: Pascal Höfig

Verdächtige Wahrnehmung

ANSBACH. Am Montag, 10.07.2017, 16:00 Uhr, klingelte ein bislang unbekannter Mann in der Föhrenstraße bei einer über 90-jährigen Seniorin.

Der Unbekannte gab an, Antiquitäten für die Sendung des ZDF „Bares für Rares“ zu suchen. Der Mann ging sofort in das Haus und bot der Seniorin an, mit ihr durchs Haus zu gehen und nach passenden Antiquitäten zu suchen, die er ihr angeblich abkaufen wollte. Der Unbekannte verließ dann das Haus, nachdem die Rentnerin nichts verkaufen wollte. Zu einem Entwendungsschaden kam es nicht.

Hinweise erbeten

Der Unbekannte soll mit einem blauen Kastenwagen ohne Aufschrift unterwegs gewesen sein, von dem weder Marke noch Typ noch das Kennzeichen bekannt sind. Personen, die entsprechende Hinweise zu dieser verdächtigen Wahrnehmung geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114 zu melden, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der bislang Unbekannte auf diese Art auch Eigentumsdelikte begehen könnte.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeiinspektion Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige