Ansbach Plus | 23. Juli 2017 AN + | 23.07.2017

Herrenlose Tasche gemeldet

avatar
  • Am 17. Juni 2017

Tasche auf Fußgängerbrücke

ANSBACH. Am 16.06.17 um 19.28 Uhr wurde bei der Ansbacher Polizei eine herrenlose Tasche auf der Fußgängerbrücke zum Brückencenter gemeldet.

Polizeiabsperrung wegen einer herrenlosen Tasche. Foto: Roy Schlicker‎

Polizeiabsperrung wegen einer herrenlosen Tasche. Foto: Roy Schlicker‎

Die Beamten stellten mittig auf der Brücke einen Schulranzen fest, ein Besitzer gab sich vor Ort nicht zu erkennen. Die Videoüberwachung des Brückencenters wurde ausgewertet.

Absichtlich platziert?

Hier sind mehrere Personen zu erkennen, die sich mit der Tasche beschäftigten, anschließend wurde diese durch eine Person auf der Brücke platziert.

Die Brücke wurde aus Sicherheitsgründen für den Fußgängerverkehr gesperrt, bis ein Poli-zeihundeführer mit seinem Sprengstoffhund Entwarnung gab.

Die Ermittlungen der Polizei zur Identifizierung der verdächtigen Personen laufen.

Zeugen werden gebeten sich bei der PI Ansbach unter der Tel: 0981/9094-114 zu melden.

Quelle: PI Ansbach

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige