Ansbach Plus | 23. August 2017 AN + | 23.08.2017

Map: Erdbeeren zum Selbstpflücken

avatar
  • Am 11. Juni 2017

Erdbeeren frisch vom Feld

Frische, regionale Erdbeeren. Foto: Anna Gerner

Die sommerlichen Temperaturen sind auch in Ansbach angekommen und sorgen für gute Laune und gebräunte, bei den meisten wohl noch gerötete, Haut. Um die hitzigen Tage zu überstehen, sind vor allem jetzt Vitamine und fruchtige Erfrischungen unverzichtbar. Vor allem die kleinen roten Rosengewächse sind für viele Sommerliebhaber kaum zu „entbeeren“. Da die Erdbeerfelder diese Saison leider ein wenig unter den wechselhaften Wetterlagen des Frühlings gelitten haben, fällt die Ernte dieses Jahr etwas geringer aus.

Doch entgehen lassen können wir uns die süßen Früchtchen trotzdem nicht. Daher haben wir für Euch die besten Orte für frische und regionale Erdbeeren in eine Map gepackt. Denn gerade jetzt heißt es: Unterstützt Eure lokalen Erdbeerhelden!

Kennst Du noch weitere Erdbeerfelder in Ansbach und Umgebung? Dann lass es uns in den Kommentaren wissen!

Heilsbronner Klosterpfeifen

Familie Kreiselmeyer bietet auf ihrem Hof Heilsbronner Klosterpfeifen neben Spargel und Kartoffeln auch Erdbeeren an, die selbst gepflückt werden können.

Adresse: Adlerstraße (bei der Firma Fleischmann), 1791560 Heilsbronn

Telefon: 09872 7122

Erdbeer Schwab

In Dietenhofen und Sachsen bei Ansbach bietet Erdbeer Schwab Früchte zum Selbstpflücken an.

Pflückzeiten: 8 bis 19 Uhr

Adresse Dietenhofen: Haunoldshofen

Adresse Sachsen bei Ansbach: Hirschbronn Richtung Sachsen

Telefon: 09802 1537

Saisonhof Schwarzbeck

Johannisbeeren und Erdbeeren gibt es beim Saisonhof Schwarzbeck im Juni zum Selbstpflücken. Im Hochsommer folgen dann andere Früchte wie Kirschen und Himbeeren.

Pflückzeiten: Montag und Mittwoch von 14 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr

Adresse: Buhlsbach 4a, 91611 Lehrberg

Telefon: 09820 384

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige