Ansbach Plus | 23. Juli 2017 AN + | 23.07.2017

Hier wird noch von Hand gebacken

avatar
  • Am 08. Juni 2017
Der perfekte Pausensnack: eine frische Brezel. Foto: Pascal Höfig

Der perfekte Pausensnack: eine frische Brezel. Foto: Pascal Höfig

Frischer geht’s nicht

Der Duft nach frisch gebackenem Brot, noch warmen Brezeln und einem mit Liebe gemachten Streuselkuchen: Mal ehrlich, was gibts es schöneres? Und die wahren Kenner unter uns schmecken sofort, wenn Backwaren von Hand gebacken wurden. Denn Backen ist ein aufwendiges Handwerk, das mehr verlangt als nur Anrühren, Einfrieren und Aufbacken – deswegen haben wir uns auf die Suche nach Bäckern und Konditoren in Ansbach gemacht, bei denen in jedem Brötchen und Kuchen noch Handarbeit und ganz viel Liebe steckt.

Bäckerei Völklein

Ofenfrisches Brot aus Meisterhand! Bei diesem Familienunternehmen wird schon immer von Hand gebacken – und das mit ganz viel Liebe! Jede Nacht steht Herr Völklein aufs Neue auf, um den Käufern am Morgen mit frischen Brötchen, Torten & Co. ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Backmischungen? Fehlanzeige! Außerdem hat die Bäckerei Völklein eine große Auswahl an Dinkelprodukten zu bieten und überzeugt damit nicht nur Dinkel-Liebhaber.

  • Adresse: Oberhäuser Straße 26
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 6-12.30 & 14-18 Uhr; Sa 6-13.00 Uhr; So geschlossen

Bäckerei Held

Die Bäckerei Held hat in Ansbach mehrere Filialen, der Hauptsitz befindet sich aber in Dietenhofen. Aber auch hier ist von Fertigbackmischungen keine Spur zu finden. Held ist zwar ein größeres Unternehmen, allerdings stets darauf bedacht, ihr Brot und ihre Brötchen mit guter Qualität zu versehen. Besonders die belegten Semmeln sind hier der absolute Renner!

  • Adresse: (unter anderem) Karlstraße 19
  • Öffnungszeiten: Mo-Sa 6.45-14.30 Uhr; So geschlossen

Bäckerei Miethsam

Kleine Küche, große Genüsse! Die Bäckerei Miethsam ist auch eine der vielen Backstuben in Ansbach, die komplett auf Fertigmischungen verzichtet und so in den Broten und Brötchen noch reine Handarbeit steckt! Dass hier eben noch selbst gebacken wird, schmeckt man, denn genau deswegen ist auch diese Bäckerei bei den Ansbachern beliebt. Miethsam hat in Ansbach übrigens nicht nur eine, sondern sogar zwei Filialen, und auch in Dietenhofen ist die Bäckerei vertreten!

  • Adresse: Türkenstraße 60
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 6-18 Uhr; Sa 6-12.30 Uhr; S0 7.30-11.30 Uhr

Bäckerei Ehrmann

„Keiner macht mich mehr an!“ Das könnte auch der Werbeslogan dieser Bäckerei sein! Die Bäckerei Ehrmann ist nicht nur stadtbekannt, sondern auch stadtbeliebt und erfreut sich zurecht größter Beliebtheit. Auch hier wird nämlich noch viel Arbeit und Liebe neben den Grundzutaten in die Backwaren gesteckt und von Hand gebacken.

  • Adresse: Eyber Straße 55
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 5.30-17.30; Sa 5.30-12.30; So geschlossen

Bäckerei Jahn

Auch die Bäckerei Jahn, zeigt was sie kann! Die in der Jägerndorfer Straße gelegene Backstube überzeugt mit super Backwaren, die natürlich auch alle frisch und mit echter Handarbeit gebacken werden. Besonders das Plundergebäck, wie beispielsweise Mohn- oder Nussschnecken, hat es den Ansbachern angetan, die werden nämlich ausschließlich mit Butter hergestellt und sind für Naschkatzen unwiderstehlich!

  • Adresse: Jägerndorfer Straße 18
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 6-13 Uhr & 14-18 Uhr; Sa 6-12 Uhr; So 7.30-10.30 Uhr

Dieser Artikel beruht auf den Erfahrungen der Redaktionsmitglieder, weder Dienstleistungen noch Geldmittel wurden ausgetauscht.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige