Ansbach Plus | 23. Juli 2017 AN + | 23.07.2017

7 coole, außergewöhnliche Dates in Ansbach

avatar
  • Am 08. Juni 2017
Symbolbild Date. Foto: Larissa Noack

Symbolbild Date. Foto: Larissa Noack

Love is in the air

Jaja, die Liebe! Vor allem in der Frühlings- und Sommerzeit kann man förmlich spüren, wie die Funken sprühen und geheimnisvolle Blicke ausgetauscht werden. Es wird geflirtet, als gäbe es kein Morgen und nicht nur die Kinos und Eisdielen sind mit verliebten Paaren gefüllt.

Wer sich traut, seinen Schwarm um ein Date zu bitten, hat die Hälfte schon geschafft! Aber was kann man in Ansbach schon Aufregendes erleben, um ein wenig Zweisamkeit, aber auf jeden Fall jede Menge Spaß zu haben? Wir haben unserer Kreativität mal freien Lauf gelassen, und einige außergewöhnliche, aber definitiv coole Ideen für ein Date gefunden, das Euch sicher in Erinnerung bleibt!

„Einmal eine Kugel von allem, bitte!“

Bei den sommerlichen Temperaturen, die momentan in Ansbach herrschen und jeden mit guter Laune versorgen, kann man nicht anders, als das Date mit seinem Schwarm draußen zu verbringen und die Sonnenstrahlen zu genießen. Doch dass man da schnell ins Schwitzen kommt, vor allem wenn man die Zeit in der Gegenwart seiner oder seines Liebsten verbringt, ist klar! Also schnell zur nächsten Eisdiele und eine große Abkühlung holen. Doch welche Eissorte darf es diesmal sein?

Wir haben eine Idee: Seid mutig und nehmt von jeder Eissorte eine Kugel! Nicht nur der überraschte Gesichtsausdruck des Eisverkäufers wird es wert sein! Ein Date mit so viel Sonne und leckerem Eis kann einfach nur gut werden. Probiert Euch jetzt durch alle Eiskugeln und findet Eure Favoriten!

Tandem ausleihen

Heute geht es mit Deinem Schwarm zu allererst in einen Fahrradladen in Ansbach. Nicht gerade der romantischste Ort, um ein Date zu verbringen? Wahrscheinlich nicht! Allerdings gibt es hier zwischen verschiedensten Sattelgrößen, Flaschenhaltern und Klingeln hoffentlich auch Fahrräder, die man sich für ein paar Stunden ausleihen kann. Doch nicht irgendein Fahrrad – ein Tandem soll es diesmal sein!

Wer schon einmal auf einem Tandem unterwegs war, weiß, dass es gar nicht so einfach ist, das Fahrrad im Griff zu haben und nicht aus Versehen Passanten anzufahren. Außerdem versprechen wir Euch, dass man sich vor lauter Lachen kaum auf dem Sattel halten kann. Wer kein Tandem auftreiben kann, darf sich als Plan B auch eine Rikscha am Altmühlsee ausleihen!

Hüa, Pferdchen!

Wer kennt sie nicht? Mehrmals im Jahr bietet das Brückencenter Ansbach richtig coole, fast lebensgroße „Stoffpferde“ an, auf denen sich die Kinder die Zeit während Muttis Einkauf vertreiben und eine Reitrunde auf dem Rücken des Pferdes unternehmen können. Die Pferde gibt es allerdings nicht nur in klein, sondern sie können auch in deutlich größer ausgeliehen werden.

Perfekt für Euch! Sammelt Euren ganzen Mut zusammen, schluckt die Peinlichkeit runter und leiht Euch jeweils ein Pferd für ein paar Minuten aus. Wir garantieren Euch, dass Euer Date einmalig wird und sicher nicht in Vergessenheit gerät. An diesen lustigen Moment werdet Ihr Euch sicher noch ewig erinnern – und das schweißt zusammen!

Sonnenuntergang auf dem Parkdeck

Nichts besonderes, aber irgendwie doch? Wer um sein Date gar kein großes Tam-Tam machen möchte und mit seinem Schwarm einfach nur einen schönen Tag in der Stadt verbringen will, kann das Ganze vielleicht doch noch mit etwas Romantik toppen. Denn dass Mädels tief im Herzen romantisch sind, liegt klar auf der Hand. Und was gibt es Kitischigeres, als gemeinsam den Sonnenuntergang anzuschauen?

Wer keine Lust hat, einen großen Ausflug zu einem besonders schönen Ort zu machen, kann den romantischen Moment auch ganz einfach an den entspannten Tag in der Stadt knüpfen. Mit Getränken und Knabbereien geht es dann ab auf das Parkdeck im Brückencenter Ansbach oder beispielsweise auf das Parkdeck des Bahnhofparkhauses. Hier stehen nämlich so gut wie nie Autos, man ist fern von Trubel und Menschen und kann ein wenig Zweisamkeit genießen.

Gassigehen

Beim Spazierengehen redet es sich bekanntlich am besten. Man sitzt sich nicht direkt gegenüber und ist so irgendwie nicht gezwungen, auch etwas zu sagen. Frische Luft und ein wenig Bewegung helfen einem schnell über die vielleicht peinlichen stillen Momente hinweg und es dauert sicher nicht lange, bis man ins Gespräch kommt. Um das Date noch zu etwas Besonderem zu machen, kann man hier gleichzeitig eine gute Tat vollbringen und einen Hund aus dem Tierheim ausleihen, denn mit so einem Vierbeiner macht ein Spaziergang doch gleich doppelt so viel Spaß und die Hunde freuen sich riesig über Auslauf.

Pokémon-Fangen

Jetzt heißt es: „Back to the roots!“ Jedenfalls zu dem Hype, der schon seit gut drei Monaten wieder völlig von der Bildfläche verschwunden und eigentlich out ist. Doch vielleicht war die „Pokémon Go“-Sensation doch berechtigt, denn ein cooler Zeitvertreib ist es allemal! So unternimmt man mit seinem Schwarm einen großen, schönen Spaziergang durch Ansbach, ohne ziellos durch die Gegend zu steuern. Weiteres Plus: es gibt immer ein Thema, über das man sich notfalls unterhalten kann, wenn keiner weiß, was er noch reden sollte!

Hochseil-Garten

Für alle mutigen Paare und Verliebten geht es vielleicht nicht direkt auf Wolke 7, aber trotzdem hoch hinaus! Bei Enderndorf am Brombachsee ist nämlich ein Hochseilgarten, der Spannung und Adrenalin garantiert. Gemeinsam in luftiger Höhe zu schweben und sich an der ein oder anderen Stelle zu überwinden, schweißt definitiv zusammen!

Anschließend kann man sich dann noch mit einem kleinen Picknick am Brombachsee für seine mutigen Heldentaten belohnen, und wer weiß? Vielleicht schwebt man am Ende doch noch auf Wolke 7!

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige