Ansbach Plus | 22. Juli 2017 AN + | 22.07.2017

Benefiz-Gala zugunsten der Nürnberger Oper e.V.

avatar
  • Am 06. Juni 2017
Das Nürnberger Staatstheater. Foto: Staatstheater Nürnberg

Das Nürnberger Staatstheater. Foto: Staatstheater Nürnberg

Benefizkonzert mit Solisten des Staatstheaterensembles

Der Damenclub zur Förderung der Nürnberger Oper e.V. lädt wieder zum traditionellen Sommernachts-Benefizkonzert am Donnerstag, 08. Juni 2017 (19:30 Uhr), ins Nürnberger Opernhaus. Staatsintendant Peter Theiler moderiert durch das Programm, das von Solist*innen des Opernensembles und Stipendiat*innen des Internationalen Opernstudios präsentiert wird.

Klassiker

Klassiker aus „Hoffmanns Erzählungen“, „Madama Butterfly“, „Carmen“, „Die Csárdásfürstin“ u.a. werden von den Ensemblemitgliedern Levent Bakirci und Alexej Birkus, Kurt Schober sowie von den Mitgliedern des Opernstudios Margarita Vilsone, Irina Maltseva und Yongseung Song vorgetragen. Kapellmeister Andreas Paetzold begleitet die Arien und Duette am Klavier. Der ungarische Violinist Ferenc Babari, ehem. Konzertmeister der Staatsphilharmonie Nürnberg, rundet das Programm mit einigen Bravourstücken auf seinem Instrument ab.

Karten für das Benefizkonzert sind über die Tickethotline Tel. 0180/5231600 oder die Homepage des Staatstheaters erhältlich: www.staatstheater.nuernberg.de.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Staatstheaters Nürnberg.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige