Ansbach Plus | 23. August 2017 AN + | 23.08.2017

Fahrradtour-Map für die Region

avatar
  • Am 28. Mai 2017

Mit dem Fahrrad die Region erkunden

Grüne Wiesen, Blumenfelder und dabei den Wind im Nacken: Fahrradfahren in und um Ansbach kann so schön sein! Wir zeugen Dir die besten Fahrradtouren in der Region, egal ob für den Hobbysportler oder den Rennradbesitzer!

Fahrrad – Foto: Pascal Höfig

Fahrrad. Foto: Pascal Höfig

Von Ansbach zum Altmühlsee

Überwiegend auf befestigten Wegen erreichst Du den Altmühlsee mit dem Fahrrad. Als Belohnung wartet ein Sprung ins kühle Nass oder eine Umrundung des Sees.

  • Kilometer: 25
  • Schwierigkeit: mittelschwer

Von Ansbach nach Rothenburg

Auf dem Weg von Ansbach nach Rothenburg führt der Fahrradweg über Colmberg. Hier bietet es sich an, Burg Colmberg zu besichtigen und eine Pause einzulegen. In Rothenburg selbst gibt es viele kleine Läden und eine tolle Altstadt, die besichtigt werden kann.

  • Kilometer: 35
  • Schwierigkeit: mittelschwer

Von Ansbach nach Feuchtwangen

Wer von Ansbach nach Herrieden oder Feuchtwangen fahren möchte, ist auf diesem Weg richtig. Die Route eignet sich für alle, die eine entspannte Strecke fahren möchten.

  • Kilometer: 26,2
  • Schwierigkeit: leicht

Von Ansbach nach Dinkelsbühl

Etwas weiter ist es von Ansbach nach Dinkelsbühl. Mit Höhenmetern von bis zu 260 Metern ist die Fahrradstrecke nicht für Anfänger geeignet.

  • Kilometer: 40,1
  • Schwierigkeit: schwer

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige