Ansbach Plus | 23. August 2017 AN + | 23.08.2017

Fahrradklima-Test 2016: Ansbach auf den hinteren Plätzen

avatar
  • Am 22. Mai 2017

Ergebnis: Ansbach ist nicht fahrradfreundlich

Beim ADFC-Fahrradklima-Test untersuchte man deutschlandweit 539 Städte und Gemeinden hinsichtlich ihrer Fahrradfreundlichkeit. Das Ergebnis wurde vergangene Woche in Berlin vorgestellt. Mit einer Gesamtbewertung von 4,1 schafft es Ansbach sowohl im bundesweiten, als auch im bayerischen Vergleich, lediglich auf einen der letzten Plätze.

An der Befragung nahmen 51 Ansbacher teil und beantworteten die verschiedensten Fragen rund um das Thema Radfahren in Ansbach. Beispielsweise gaben die Befragten ihre Sichtweise zum Sicherheitsgefühl als Radfahrer, zum Zustand der Radwege oder bezüglich eines gut ausgebauten Radverkehrsnetzes wieder.

Ansbach auf Platz 305

Innerhalb der Stadtgrößenklasse unter 50.000 Einwohnern schaffte es Ansbach bundesweit auf Platz 305 von insgesamt 364 teilnehmenden Städten. Im bayernweiten Vergleich befinden sich insgesamt 51 Städte in vergleichbarer Größe im Ranking. Hier reiht sich Ansbach auf Platz 45 ein.

Probleme: Baustellenführung und Leihfahrräder

Als besonders schlecht wird die Führung an den Baustellen, das geringe Angebot an Leihfahrrädern und die Fahrradmitnahme-Möglichkeiten in öffentlichen Verkehrsmitteln empfunden. Dennoch gab es neben den Kritikpunkten auch einige positive Aspekte. Als besonders gut bewerteten die Befragten die Erreichbarkeit des Stadtzentrums und den hohen Spaß-Faktor beim Radfahren.

ADFC-Fahrradklima-Test

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und wurde im Herbst 2016 zum wiederholten Mal durchgeführt, gefördert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans. Über 120.000 Menschen stimmten bundesweit ab – eine Steigerung von 15 Prozent gegenüber dem letzten Test im Jahr 2014.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige