Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

Kunststoffrohre in Brand gesetzt

avatar
  • Am 21. Mai 2017

Mutwillig beschädigt

ANSBACH. Am Samstag gegen 23:45 Uhr wurden im derzeitigen Baustellenbereich der Residenzstraße auf Höhe eines Verbrauchermarktes durch unbekannten Täter zwei ca. zwei bis drei Meter lange Kunststoffrohre in Brand gesetzt und hierdurch wohl mutwillig beschädigt.

Die Rohre brannten bis zur Hälfte ab. Sie konnten durch eine alarmierte Polizeistreife gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Die Polizeiinspektion Ansbach bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 0981/90 94 -114.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige