Ansbach Plus | 29. Juni 2017 AN + | 29.06.2017

Eure 4 schönsten Spielplätze

avatar
  • Am 18. April 2017
Wo gibt's in Ansbach die schönsten Spielplätze? Foto: Larissa Noack

Wo gibt’s in Ansbach die schönsten Spielplätze? Foto: Larissa Noack

Sag‘ mal Klettergerüst

Achja, was waren das nur für schöne Zeiten, als man noch sorgenfrei im Sandkasten Kuchen gebacken hat, auf der Schaukel wie ein Vogel durch die Luft „flog“ und irrsinnig stolz auf sich war, als man die Spitze des Klettergerüsts erklommen hatte. Kind zu sein, hat schon wirklich seine Vorteile! Man muss sich keine Sorgen machen, wenn das Geld am Ende des Monats knapp ist, verschwendet keine Zeit mit Putzen, Arbeiten und Kochen und das größte Problem ist lediglich, wenn die mühsam erbaute Sandburg von anderen zerstört wurde.

Manchmal ist es gar nicht so leicht, dem Alltag zu entfliehen und für einen Moment aufzuhören, sich Gedanken zu machen. Es kommt ja letztendlich doch so, wie es eben kommt!

Sorgenfrei

Wer sich für einen Moment wieder als Kind fühlen will, sollte vielleicht mal einen Ausflug zu Schaukel, Rutsche & Co. machen! Zusammen mit seinen eigenen Kindern am Gerüst zu klettern und sich Gedanken zu der Form der Sandburg-Türme zu machen – vielleicht mal eine willkommene Abwechslung zu Stress und Sorgen, oder?

Wir haben Dich gefragt, wo man in Ansbach auf die schönsten und saubersten Spielplätze stößt, die man mit seinen Kindern oder vielleicht sogar mal alleine besuchen kann! Ein bisschen Kind steckt ja trotz allem in jedem Erwachsenen noch.

Spielplatz am Arbeitsamt

Nummer 1 liegt in unmittelbarer Nähe zur Schalkhäuser Straße beim Arbeitsamt. Die Grünfläche ist relativ weitläufig und bietet Kindern fast alles, was sie sich wünschen. Schaukeln, eine Wippe und sogar ein Klettergerüst, das alles andere als langweilig aussieht. Außerdem lassen sich hier noch viele weitere und außergewöhnliche Spielgeräte finden! Büsche und Hecken wuchern ungehalten und eignen sich perfekt für ein kleines Versteckspiel!

Der Spielplatz beim Arbeitsamt. Foto: Larissa Noack

Der Spielplatz beim Arbeitsamt. Foto: Larissa Noack

Hennenbacher Spielplatz

Auch der Hennenbacher Spielplatz gehört zu den Top 3 Orten, an denen Kinder ausgelassen und vor allem ohne Müll und Zigarettenstummel toben können! Die Spielfläche nahe dem Telekom-Gelände ist besonders deswegen beliebt, weil sie mit den großen Bäumen und dem kleinen Bächlein nicht den Eindruck macht, als wollte man hier eine künstliche Spielfläche schaffen. Gerade weil man diesen Ort so natürlich gelassen hat, kommen die Ansbacher Knirpse gerne hierher zum Spielen!

Der Spielplatz in Hennenbach ist wohl einer der Schönsten in Ansbach! Foto: Isabella Noack

Der Spielplatz in Hennenbach ist wohl einer der Schönsten in Ansbach! Foto: Isabella Noack

Spielplätze in Eyb

Auch die Spielwiesen in Eyb sind beliebt und sehr natürlich gehalten! Büsche und Bäume wachsen überall und spenden bei zu viel Sonne gerne ein Schattenplätzchen. Auch die Klettergerüste macht hier einiges her, zusätzlich gibt es noch weitere Spielgeräte, an denen sich die Kinder austoben können. Auch schön ist die Nähe zu den umliegenden Feldern. Nach einem Spaziergang sind die Spielflächen dort ideal, um noch einen kurzen Halt zu machen!

Der Spielplatz am Hirtenbuck in Ansbach Eyb. Foto: Isabella Noack

Der Spielplatz am Hirtenbuck in Ansbach Eyb. Foto: Isabella Noack

Noch mehr?

Du hast noch einige Plätze auf Lager, die sich perfekt zum Spielen für Kinder eignen? Dann behalte sie nicht  für Dich und schreib Deine Ideen unter den Beitrag! Von Spielplätzen kann man nämlich wirklich nicht genug haben.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige