Ansbach Plus | 25. April 2017 AN + | 25.04.2017

Ansbach: Zahlreiche Schlägereien

avatar
  • Am 08. April 2017

Körperverletzung vor Diskothek

ANSBACH. Am Eingang einer Diskothek in einem Ansbacher Ortsteil eskalierte am Samstagmorgen gegen 04:00 Uhr ein Streit zwischen dem 44 jährigen Türsteher und zwei deutlich alkoholisierten 19 und 20 jährigen Männern.

Körperverletzung Symbolbild: Pascal Höfig

Körperverletzung Symbolbild: Pascal Höfig

Die Heranwachsenden hatten einen Alkoholwert von 1,12 Promille und 1,72 Promille.

Der Streit artete derart aus, dass der 44-jährige ein Pfefferspray gegen den 20 jährigen einsetzte, wodurch dieser leicht verletzt wurde und vor Ort durch das BRK behandelt werden musste.

Gegen den 44-jährigen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Streit eskaliert

Am Bismarckturm geriet eine 16-Jährige und 14-Jährige gegen 20:10 Uhr aus bisher unbekannten Grund in Streit. Im Rahmen des verbalen Streites schlug die 16-Jährige die 14-Jährige unvermittelt nieder und trat auf diese ein.

Das Opfer klagte über Schmerzen, musste jedoch nicht vor Ort behandelt werden. Beim Eintreffen der Polizei war die Täterin bereits geflüchtet.

Zeitgleich entwickelte sich bei einer anderen, deutlich alkoholisierten Personengruppe am Bismarckturm eine Diskussion welche schließlich auch in einer körperlichen Auseinandersetzung endete.

Ins Gesicht geschlagen

Ein mit 1,78 Promille alkoholisierter 19-Jähriger riss einen 23-Jährigen zu Boden und schlug mit der Faust in dessen Gesicht. Anschließend trat er danach noch mehrmals in den Rücken des 23-Jährigen.

Dieser wurde dadurch sichtbar verletzt, musste jedoch auch nicht vor Ort behandelt werden. Beim dem Geschädigten konnte ein Alkoholwert von 2,46 Promille festgestellt werden.

Mit Messer attackiert

In Sachsen b. Ansbach endete am 08.04.2017, gegen 01:20 Uhr ein Trinkgelage in einem handfesten Streit. Weil ein 36-Jähriger nicht mehr weiter trinken wollte, ging der mit 1,88 Promille alkoholisierte 32-Jährige auf diesen mit einem Messer los.

Dabei wurde der nur mit 0,42 Promille alkoholisiert 32-Jährige leicht verletzt und setzte sich mittels Faustschlägen zur Wehr. Durch diese erlitt der Aggressor eine Platzwunde im Gesicht.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Festzelte Papert
Anzeige
Festzelte Papert
Anzeige
Festzelte Papert
Anzeige
Festzelte Papert
Anzeige