Ansbach Plus | 29. Mai 2017 AN + | 29.05.2017

Betrunkener weigert sich, aus Bus auszusteigen

avatar
  • Am 06. April 2017

Polizeibeamte geschlagen und beleidigt

ANSBACH. Am Mittwoch, 05.04.2017, 10:50 Uhr, wurde mitgeteilt, dass in der Bahnhofstraße ein offensichtlich stark alkoholisierter Mann in einem Bus der Stadtlinie mitfährt und sich weigert, diesen zu verlassen.

Bei Eintreffen der Streife vor Ort konnte der 64-Jährige nur mit Mühe dazu bewegt werden, den Bus zu verlassen. Bei Eintreffen einer weiteren Streife zur Unterstützung sowie des Rettungsdienstes wurde der Beschuldigte ausfällig und beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten mehrfach.

Außerdem schlug er einen Polizeibeamten mit der Faust gegen dessen Kinn, der dabei leicht verletzt wurde.

Der 64-Jährige musste daraufhin in Gewahrsam genommen werden und wurde ausgenüchtert.Ein Alkotest bei dem Randalierer war nicht möglich.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizei Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige