Ansbach Plus | 22. Juli 2017 AN + | 22.07.2017

Osterzeit im Brücken-Center

avatar
  • Am 04. April 2017
Osterdekoration im Brückencenter Ansbach.

Osterdekoration im Brücken-Center Ansbach. Foto: Brücken-Center Anbach

Ei (ye)-Catcher & mehr

Ostern ist nicht mehr weit – das sieht man auch beim Shopping-Bummel im Brücken-Center. Die Ladenstraßen sind mit bunten XXL-Eiern, Frühlingsblühern und vielem mehr dekoriert. Ganz neu in diesem Jahr sind die zehn überdimensionalen bunten Holzeier, die im Innenbereich österliches Flair verströmen. Sie ergänzen zum Anlass des Jubiläumsjahres die vorhandene Osterdeko im Außenbereich.

Gefertigt wurden sie von einer Schreinerei aus Fürth; die kreative Gestaltung übernahm die Kunststudentin Jasmin Lothert aus Burgoberbach. Mehrfach zeigte sie ihr Talent bereits bei den Ausstellungen des Jugendförderpreises für Bildende Kunst der Stadt Ansbach im Brücken-Center. Erst im letzten Jahr errang sie den 3. Platz in der Kategorie Fotografie.

Frühlingsstimmung

Beim Design der Eier kombiniert sie klassisch österliche Motive und verspielte florale Elemente, die in Verbindung mit den leuchtenden Farben Frühlingsstimmung im Brücken-Center aufkommen lassen. Beim Flanieren sticht außerdem ein großes, liebevoll angepflanztes Blumenbeet in der Mitte der Veranstaltungsfläche ins Auge.

Seit einigen Jahren schon wird dieses von Gartenbäuerin Christa Thumshirn aus Neuendettelsau mit Frühlingsblühern und verschiedenen Naturmaterialien gestaltet. Gekonnt stimmt sie Osterglocken, Primeln und andere Blumen mit Sträuchern, Hölzern und Moos ab und schafft damit einen heiteren Blickfang für die Besucher.

Ein weiteres Highlight dieses Jahr ist die neue Fotowand, mit der Besucher Ihre persönlichen Ostergrüße knipsen und posten können.

Auch das Brückencenter ist schon reichlich mit Osterdekoration geschmückt. Foto: Brückencenter Ansbach

Auch das Brücken-Center ist schon reichlich mit Osterdekoration geschmückt. Foto: Brücken-Center Ansbach

Ostermarkt mit vielen Geschenk– und Dekoideen

In diesem Jahr findet außerdem bereits zum dritten Mal ein Ostermarkt auf der großen Veranstaltungsfläche mitten im Brücken-Center statt. Neun Hobbykünstlerinnen bieten noch bis zum 8. April zwischen 10 und 19 Uhr Handgefertigtes und Kreatives. Ob Frühjahrsdekoration für drinnen und draußen oder originelle Geschenkideen – hier wird jeder fündig!

Eine weitere Einstimmung auf das Osterfest bietet vom 11. bis 15. April der Geflügelzuchtverein Ansbach. Er zeigt eine spannende Ausstellung rund um das Ei. Vom kleinen Wachtelei bis hin zum Straußenei gibt es vieles zu bestaunen.

Im Brückencenter findet dieses Jahr ein Ostermarkt statt. Foto:

Im Brücken-Center findet dieses Jahr ein Ostermarkt statt. Foto: Brücken-Center Ansbach

Jubiläumsaktion: Geheimsache Ostern!

Doch auch damit noch nicht genug: Im Rahmen des Jubiläumsjahres unseres Brücken-Centers gibt es noch ein ganz besonderes Highlight. Ab dem 10. April ist der Osterhase im Stadtgebiet unterwegs und verteilt 2000 Überraschungs-Eier mit Gutscheinen und kleinen Leckereien ganz nach dem Motto: Der Hase ist aus dem Stall!

Also: Augen auf, denn vielleicht hoppelt er auch Ihnen über den Weg! Alternativ könnt Ihr die Ohren spitzen, denn zweimal täglich gibt es bei Radio 8 einen Hinweis auf den aktuellen Standort des Hasen. Weitere Hinweise findet Ihr auch auf der Facebookseite des Brücken-Center. Viel Spaß!

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige