Ansbach Plus | 18. August 2017 AN + | 18.08.2017

1. Ansbacher Street Food Markt am verkaufsoffenen Sonntag

avatar
  • Am 27. März 2017
Lecker geschlemmt kann am verkaufsoffenen Sonntag in Ansbach werden. Symbolbild Streetfood: Ansbach plus

Lecker geschlemmt kann am verkaufsoffenen Sonntag in Ansbach werden. Symbolbild Streetfood: Ansbach plus

Street Food Mekka in Ansbach

Am 2. April wird Ansbach zum Street Food Mekka der Region! Am verkaufsoffenen Sonntag veranstalten Citymarketing Ansbach e.V. und Wallhalla Events den 1. Ansbacher Street Food Markt. Es darf geschlemmt und geshoppt werden!

„Street Food (auch Streetfood) ist als Anglizismus ein Ausdruck für Speisen und Getränke, die für eine Zwischenmahlzeit entweder von einem fahrbaren Verkaufsstand aus auf einer öffentlichen Verkehrsfläche, auf einem Markt oder Jahrmarkt angeboten oder unterwegs beim Aufenthalt auf einer öffentlichen Verkehrsfläche verzehrt werden.“ So beschreibt Wi- kipedia den Begriff, besser die Bewegung, die seit einigen Jahren immer mehr Anhänger findet.

Martin-Luther-Platz wird kulinarische Festmeile

Am Sonntag, 2. April 2017 macht der original Street Food Markt in Ansbach Station. Teilnehmer aus der Region und ganz Bayern verwandeln den Martin-Luther-Platz in eine kulinarische Festmeile. Bereits in den letzten Jahren haben die Ansbacher bei diversen Food-Truck- Veranstaltungen gezeigt, dass diese neue Art des kulinarischen Events viele Fans in und um Ansbach hat.

Im Mittelpunkt stehen kulinarische Genüsse abseits des Alltäglichen. Street Food lebt vom Wettbewerb zwischen Menschen und ihren Ideen, zwischen Ansichten, Weltbildern und Visionen. Der 1. Ansbacher Street Food Markt ist ein Erlebnis voller Street Food Spezials, Getränken und neuen kreativen Ideen rund um das Essen. „Lecker und lässig“ ist das Motto.

Tolle Köstlichkeiten für alle Geschmäcker

Auf dem Street-Food-Markt vermischen sich die Düfte von frischen Burgern mit Pulled Pork, Angus-Beef-Burger, veganen Gerichten, typischem US-amerikanischem Barbeque, spanischer Paella, Spiralkartoffeln mit hausgemachtem Sauerrahm und herrlicher italienischer Pizza. An über 30 Ständen darf probiert und geschlemmt werden. Neben normalen Portionen werden auch Probiergrößen angeboten. So kann der Gourmet möglichst viele Speisen verköstigen. Auch Veganer kommen auf ihre Kosten. Die immer größer werdende Gruppe der Veganer hat besonders die Street Food Bewegung inspiriert und neue Akzente setzen können. Auf dem Street Food Markt in Ansbach gibt es für Veganer viel zu entdecken.

Für alle Geschmäcker und für alle Bedürfnisse gibt's am Street Food Markt in Ansbach Leckereien. Symbolbild Street Food: Ansbach plus

Für alle Geschmäcker und für alle Bedürfnisse gibt’s am Street Food Markt in Ansbach Leckereien. Symbolbild Street Food: Ansbach plus

Für die Kinder wird ein Rahmenprogramm mit Kinderschminken und Hüpfburg angeboten. Familien sind herzlich willkommen – Musik und Live-Unterhaltung runden das Rahmenprogramm ab.

Viel los in Ansbach

Der Street Food Markt hat am Sonntag, 2. April 2017 von 11 bis 20 Uhr geöffnet, die Innenstadtgeschäfte von 13 bis 18 Uhr. Ansbach präsentiert sich wieder als lebende Stadt. Über 200 Geschäfte in der Altstadt und im Brücken-Center sind an diesem Sonntag für ihre Kunden da.

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

Die aktuelle Frühlingsmode steht sicherlich im Interesse der Besucher des verkaufsoffenen Sonntags. Der Modefrühling steht bereits in den Startlöchern und viele Ansbacher Geschäfte halten die neuesten Kollektionen bereit. Welche Brillentrends gibt es? Spielzeug zum draußen spielen, Weine und Bücher für die ersten schöne Tage auf der Terrasse. Die Innenstadt bietet ein reichhaltiges Sortiment an Waren und Dienstleistungen an. Ein Bummel lohnt sich.

Die Geschäfte in der Neustadt laden zum Ostereier-Suchen mit Gewinnspiel ein. Wer die Zahl der vom Citymarketing-Ansbach im Straßenraum und in den Geschäften aufgehängten Ostereier richtig schätzt, kann attraktive Gutscheine gewinnen. Die Teilnahmekarten liegen in den Geschäften in der Neustadt aus.

Die Besucher des Brücken-Centers dürfen sich freuen auf Mitmachaktionen & Vorführungen eines Glasbläsers (je 1€ pro Glaskugel) sowie den beliebten Ostermarkt mit vielen handgefertigten Produkten & Geschenken. Öffnungszeiten sind am Sonntag von 13 – 18 Uhr. Der Ostermarkt läuft bis Samstag, 8. April jeweils von 10 – 19 Uhr. Das ganze Center ist österlich mit Frühlingsblüher & mehr dekoriert.

Lokal einkaufen

Der Ansbacher Einzelhandel steht für eine lebendige und attraktive Innenstadt. Der Handel schafft und sichert wichtige Arbeitsplätze vor Ort, bildet aus und ist damit einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region Ansbach. Viele der Umsätze und Löhne fließen wieder in andere Bereiche der lokalen bzw. regionalen Wirtschaft und sichern auch dort Arbeitsplätze und Einkommen. Die Geschäfte in Ansbach kennen die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden und richten ihr Angebot danach aus. Dieses Angebot hat das gewisse „Etwas“ ist unverwechselbar und unterscheidbar.

Bummeln, Genießen und Flanieren

Ansbach lädt zum Bummeln, Genießen und Flanieren ein. Die gute Erreichbarkeit der Innenstadt, das wunderschöne Stadtbild, offene Geschäfte und der Streed Food Markt sind eine passende Gelegenheit für einen Stadtbesuch in Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige