Ansbach Plus | 23. Juni 2017 AN + | 23.06.2017

Ins Gesicht geschlagen: Wer hat etwas beobachtet

avatar
  • Am 20. März 2017

Körperverletzung

ANSBACH. Am Sonntag, 19.03.2017, 02:00 Uhr, wurde eine 16-jährige Schülerin in der Bahnunterführung, die sie Richtung Stadtzentrum durchqueren wollte, von zwei unbekannten Männern zunächst angesprochen und anschließend von einem der beiden Männer mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen.

Die Schülerin erlitt hierbei eine leichte Rötung der Wange.

Körperverletzung Symbolbild: Pascal Höfig

Körperverletzung Symbolbild: Pascal Höfig

Die beiden bislang unbekannten Täter werden wie folgt beschrieben:

Ca. 20 bis 25 Jahre alt, südländisches Aussehen, sie sprachen gebrochenes Deutsch, hatten dunkle Haare und trugen jeweils einen Bart.

Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizei Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige