Ansbach Plus | 23. Juni 2017 AN + | 23.06.2017

Betriebsunfall: Mann trennt sich zwei Finger ab

avatar
  • Am 20. März 2017

Steinsäge umgekippt

ANSBACH. Am 17.03. gegen 13.30 Uhr, war ein 45jähriger Bauarbeiter im Bereich der Baustelle der Landesfinanzschule in der Stettiner Straße mit dem Umsetzen einer Steinsäge beschäftigt.

Rettungsdienst im Einsatz - Foto: Pascal Höfig

Rettungsdienst im Einsatz – Foto: Pascal Höfig

Diese kippte hierbei um und trennte den Daumen sowie den Zeigefinger der linken Hand an einem Stahlträger ab. Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber in eine Fachklinik geflogen.

Quelle: PI Ansbach.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige