Ansbach Plus | 23. März 2017 AN + | 23.03.2017

Auch die Arbeit von Frauen ist 100% wert

avatar
  • Am 18. März 2017
Symbolbild Arbeiten. Foto: Pascal Höfig

Symbolbild Arbeiten. Foto: Pascal Höfig

Schließung der Lohnlücke

Das Thema Lohngerechtigkeit für Frauen steht seit langem hoch im Diskurs. Der Equal Pay Day, als internationaler Aktionstag für Lohngleichheit, setzt dafür jährlich ein Zeichen und symbolisiert den Entgeldunterschied zwischen Männer und Frauen. Aber auch nach 10 Jahren Equal Pay Day verdienten Frauen laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2016 mit einem durch­schnittlichen Brutto­stunden­verdienst von 16,26 Euro rund 21 Prozent weniger als die männlichen Kollegen (entspricht unbereinigten Gender Pay Gap).

77 Tage umsonst arbeiten

In diesem Jahr wird der Equal Pay Day am 18. März begangen. Dies ergibt sich aus dem Lohnunterschied von 21 Prozent, was 77 Tagen entspricht. Rein theoretisch arbeiten Frauen bis zu diesem Tag umsonst, während die männlichen Kollegen bereits seit Jahresbeginn bezahlt werden. 2015 lag der Entgeldunterschied ebenfalls bei 21 Prozent, in den Jahren zuvor bei 22 Prozent.

Doch Frauen leisten die selbe wertvolle Arbeit wie Männer. Das muss wertgeschätzt werden – sowohl finanziell als auch gesellschaftlich.

Interessen der Frauen berücksichtigen

Dazu ist eine ganze Reihe von Maßnahmen notwendig, die ergriffen werden müssen:

  • Die Tarifvertragsparteien sind in der Verantwortung, bei den Tarifverhandlungen auch die Interessen der Frauen verstärkt zu berücksichtigen.
  • Der Gesetzentwurf zur Entgeltgleichheit ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Hier sollte man weiterhin einen fairen Ausgleich zwischen den Interessen der Wirtschaft und den Rechten von Frauen schaffen.
  • Frauen sollen ermutigt werden, sowohl bei Gehaltsforderungen als auch bei der Berufswahl selbstbewusst aufzutreten.

Tipp: Zeichen setzen und mitmachen! Postet Euer Foto vom Equal-Pay-Day auf Facebook, Twitter oder Instagram. #100Prozent #FU-Bayern #EPD2017

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige