Ansbach Plus | 25. Mai 2017 AN + | 25.05.2017

Hochwertige Seilwinde gestohlen

avatar
  • Am 14. März 2017

Seilwinde gestohlen

ANSBACH-BRODSWINDEN. Ein bislang unbekannter Täter machte sich in der Nacht vom 16.02. auf den 17.02.17 in Ansbach-Brodswinden am Abschleppwagen des des Autohauses Schuster zu schaffen.

Das Autohaus Schuster in Ansbach-Brodswinden - Foto: Schuster Automobile

Das Autohaus Schuster in Ansbach-Brodswinden – Foto: Schuster Automobile

Wie die Aufnahmen der Videoüberwachung zeigen, hatte sich der Täter bereits zuvor auf dem Firmengelände in der Hardtstraße umgesehen und sich offenbar mit den Gegebenheiten vertraut gemacht. Gegen 01:40 Uhr betrat der Unbekannte dann erneut den Hof um schlussendlich die hochwertige Seilwinde am Abschleppfahrzeug der Firma zu entfernen. Der Täter flüchtete damit in den Wald hinter dem Firmengelände.

Er entkam mit einer hochwertigen Seilwinde des Herstellers „Superwinch Typ  T 8500“ .

Ähnliches Model der Seilwinde des Herstellers "Superwinch" - Foto: Superwinch Company

Ähnliches Model der Seilwinde des Herstellers „Superwinch“ – Foto: Superwinch Company

Beschreibung des Täters:

  • männlich
  • ca. 1,80 m groß
  • weißes Base-Cap
  • Cargohose
  • dunkle Kapuzenjacke

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeidienststelle Ansbach (0981-9094-121).

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige