Ansbach Plus | 22. Juli 2017 AN + | 22.07.2017

ANregiomed-Gesundheitsakademie

avatar
  • Am 03. März 2017

Mit den Gesundheitsexperten im Gespräch

Im Frühjahr und Sommer 2017 bietet die ANregiomed-Gesundheitsakademie bei zahlreichen Veranstaltungen die Gelegenheit, mit Spezialisten ins Gespräch zu kommen. Das 60-seitige Programmheft umfasst 51 verschiedene Vorträge und Aktionstage für die interessierte Öffentlichkeit.

Bei der Veranstaltung „Anatomie zum Anfassen“ können Besucher die Lunge unter Anleitung von Dr. Viktor Haas aus nächster Nähe erleben. Foto: ANregiomed

Ein Höhepunkt des Programms findet am 17. März ab 11 Uhr statt: Unter dem Titel „Erlebnis Darm“ stellt sich das Darmzentrum Westmittelfranken unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Meyer in der Ansbacher Karlshalle vor. Auf die Besucher warten ein begehbares Darmmodell und viele Informationen zum Thema Darm. Am 16. März stellt sich der neue Sektionsleiter Endoprothetik, Orthopädische Chirurgie und Fußchirurgie, Tomás von Koschitzky, um 19.30 Uhr in der Klinik Rothenburg vor.

Von März bis Mai bietet Dr. Peter Tichy, Leiter der Sektion Wechselendoprothetik an der Klinik Dinkelsbühl, eine Vortragsreihe zu Verschleißerkrankungen an Knie, Hüfte und Schulter in der Klinik Dinkelsbühl und in der Praxisklinik Feuchtwangen. Spannend wird es auch am 26. April ab 18.30 Uhr in der Hochschule: Dr. Viktor Haas, Chefarzt der Thoraxchirurgie am Klinikum Ansbach und Dr. Thomas Fink, Chefarzt der Rangauklinik Ansbach, laden gemeinsam zur Veranstaltung „Anatomie zum Anfassen: Die Lunge – vom ersten bis zum letzten Atemzug permanent im Einsatz“. Im Anschluss an den Vortrag von Dr. Fink zeigt Dr. Haas Aufbau und Funktionen der Lunge an echten Organen vom Schwein. Die Besucher können die Lunge aus nächster Nähe erleben, beatmen und selbst chirurgische Schnitte ausprobieren.

Bis in den Juli ist in allen ANregiomed-Kliniken ein interessantes und abwechslungs- reiches Programm rund um die Gesundheit geboten. Viele interessante Vorträge zu breitgefächerten medizinischen Themen vervollständigen das Programm. Die Veranstaltungsprogramme liegen ab sofort in allen ANregiomed-Häusern aus. Darüber hinaus werden sie auch im Landratsamt und im Amt für Kultur und Touris- mus verteilt.

Sie finden alle Veranstaltungen auch im Internet unter http://www.fraenkisch-gesund.de/veranstaltungskalender.

Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige
Stadtwerke Ansbach
Anzeige